Auf geht’s zur Buchmesse

8:20 Uhr geht morgen früh der Zug Richtung Frankfurt und zur Buchmesse. Und in diesem Jahr bin ich ganz anders dabei, als in den Jahren zuvor. Als Autorin – immer noch so ein großes Wort… Und dass es wirklich wahr ist – ich kneife mich mal wieder selbst – durfte ich heute im Videoblog des Ullstein-Verlags sehen:

Bei Minute 4:00 liegt plötzlich meine Postkarte auf dem Tresen des großen Ullstein Verlags. Für mich immer noch unglaublich. Ich gehe nun beseelt ins Bett und freue mich auf schöne Träume. Bis morgen in Frankfurt, Ihr Leseverrückten!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.